Lebenslauf


Kindheit und Schulbesuch
  • Geboren 1975 in San Francisco
  • 1982-1986 Grundschule in Estenfeld
  • 1986-1995 Gymnasium in Würzburg

Studium
  • 1995-2000 Diplom-Orchestermusiker (Trompete) an der Hochschule für Musik Würzburg
  • 1998-2002 Künstlerisches Lehramt an Gymnasien an der Hochschule für Musik Würzburg und der Julius Maximilians Universität Würzburg
  • 2000-2002 Diplom-Musiklehrer (Trompete) an der Hochschule für Musik Würzburg

Berufliche Tätigkeit

  • 1998-2000 Trompetenlehrer an der Landkreismusikschule Bamberg
  • 1998-2005 Leitung des evangelischen Posaunenchors Reichenberg
  • 1999-2005 Leitung des Musikvereins Theilheim (Akkordeon-Orchester)
  • 2000-2002 Freiberuflicher Trompetenlehrer im Raum Bamberg
  • 2001-2003 Trompetenlehrer an der Musikschule der Benediktinerabtei Münsterschwarzach
  • 2003-2005 Referendariat am Riemenschneider-Gymnasium Würzburg und dem Melanchthon-Gymnasium Nürnberg
  • 2005 Lehrtätigkeit am Comenius-Gymnasium Deggendorf und am Platen-Gymnasium Ansbach
  • 2005-2012 Musiklehrer am Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
  • Seit September 2012 Musiklehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen
  • März 2014 bis Oktober 2015 Privater Instrumentallehrer in Ebnat

Aktuelle musikalische Aktivitäten